Information zum Rehabilitationssport - Rehavital Gesundheitssport Hamburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ist Rehabilitationssport
Rehabilitationssport ist eine gesetzliche Pflichtleistung der Krankenkassen sowie der Unfall- und Rentenversicherungsträger. Ihr behandelnder Arzt kann Ihnen Rehabilitationssport bei einer Erkrankung verordnen.
Rehabilitationssport findet in speziellen Kursen statt und wird von ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt.
In der Regel verordnet Ihnen Ihr Arzt 50 Übungseinheiten, an denen Sie in einem Zeitraum von 18 Monaten teilnehmen müssen. Bei schweren krankheitsbedingten Beeinträchtigungen können es auch 120 Übungseinheiten in 36 Monaten sein, hierüber entscheidet der Arzt anhand der Diagnose.
Verordnung, Bewilligung und Abrechnung von Rehabilitationssport
Rehabilitationssport wird mit dem Musterverordnungsblatt 56 von Ihrem behandelnden Arzt verordnet. In die Verordnung werden neben Ihren persönlichen Daten auch die Diagnose sowie Angaben zu  Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen aufgenommen. Aufgrund der daraus erfolgenden Rehabilitationsziele empfiehlt Ihnen Ihr Arzt eine Rehabilitationssportart sowie Dauer und Häufigkeit der Übungseinheiten. Das Verordnungsblatt 56 ist gleichzeitig der Antrag auf Kostenübernahme für Ihre Krankenkasse. Machen Sie Ihren Rehabilitationssport im Verein Rehavital Gesundheitssport Hamburg e.V., so bitten Sie Ihren Arzt, den Verein Rehavital Gesundheitssport Hamburg e.V. als Leistungserbringer einzutragen.
• Ihre Krankenkasse bzw Ihr zuständiger Rehabilitationsträger bewilligt dann die Kostenübernahme.
• Nehmen Sie Kontakt mit dem Verein Rehavital Gesundheitssport Hamburg e.V. auf und sprechen Sie Ihren Kurstermin ab.
• Die Abrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernimmt der Verein Rehavital Gesundheitssport Hamburg e.V.
• Ein wichtiger Hinweis für Ihren Arzt: Rehabilitationssport fließt nicht ins Budget Ihres Arztes ein.
Leistungen von  Rehavital Gesundheitssport Hamburg e.V.
• Es werden unterschiedliche Kurse zu verschiedenen Zeiten angeboten.
• Die Kurse werden von ausgebildeten Therapeuten und Dipl. Sportlehren mit speziellen  Rehabilitationsport-Lizenzen im theravitalis alsterdorf durchgeführt
• Durch die Kooperation mit theravitalis alsterdorf haben Sie auch die Möglichkeit, noch weitere Gesundheitsleistungen in Anspruch zu nehmen! Bitte lassen Sie sich hierzu umfänglich an der Rezeption theravitalis alsterdorf beraten.
• Für weitere Informationen und zur Anmeldung für Rehasport rufen Sie die 040 50 77 37 21 an
• Sprechzeiten des Vereinsbüros: Dienstag 16:00 - 18:30 Uhr und Donnerstag von 10:30 – 12:00 Uhr und natürlich nach Vereinbarung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü